Magie im Alltag

Macht und Magie gehen nur als gutes, sinnstiftendes Paar zusammen, wenn sie in der richtigen Weise gebraucht werden.

Magie kann bedeuten, dass man mit der Schöpferenergie umgehen kann, nicht aber zugleich die Reife besitzt, die Kraft richtig einzusetzen. Geht es bei der Ausübung von Magie um die Erlangung von Macht?

Ja, in allen Fällen. Wo und was ist aber die Macht, die zu erlangen sich lohnt?

Denn Macht die auf der „Entmächtigung“ des anderen beruht, wird früher oder später Ohnmacht.

Die einzige Macht, die zu erlangen sich lohnt, ist die Macht über sich selbst.





ISBN-Nummer: 978-3-9820952-0-2